Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen EW



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Installationskontrolle


Der Umgang mit Strom ist für uns längst zur Selbstverständlichkeit geworden. Solange Geräte und Installationen in einwandfreiem Zustand sind, ist Elektrizität ungefährlich. Bei fehlerhaften Apparaten und Anlagen sind Unfälle und Brände jedoch nicht auszuschliessen. Um dem vorzubeugen, verlangt das Bundesamt für Energie die Einhaltung der Niederspannungsverordnung (NIV), die das regelmässige Überprüfen der Installationen zur Gewährleistung der Sicherheit vorschreibt. Die regelmässige Kontrolle bringt auch versteckte Mängel an den Tag.

Periodische Installationskontrolle
Das zuständige Elektrizitätsversorgungsunternehmen (EVU) überwacht bei Neubauten den Eingang der Sicherheitsnachweise. Zur Durchführung späterer periodischer Prüfungen fordert das EVU die Installationsbesitzer rechtzeitig auf und überwacht diese.

Kontrollperioden gemäss NIV Art. 32 Abs. 4 (nicht abschliessend)
Restaurant, Hotel5 Jahre
Landwirtschaftliches Wohngebäude20 Jahre
Landwirtschaftlich genutzter Stall/Scheune10 Jahre
Industrie und Gewerbe je nach Nutzung5 oder 10 Jahre
Öffentliches Gebäude/Gebäude mit Personenansammlungen5 Jahre
Laden, Kiosk5 Jahre
Wohnbaute, Wohnung (EFH, MFH)20 Jahre


Bei Handwechsel der Liegenschaften ist eine Kontrolle erforderlich, wenn die letzte Prüfung mehr als 5 Jahre zurückliegt.

In Sachen Sicherheit rund ums Thema Strom sind wir der richtige Partner. Bei Fragen zu Installation, Energiemessung oder Spannungsqualität wenden Sie sich an Manuel Graf.